von Susann Ebert

Leckerli im Juni

 
Wir reiten keinen Stil,
sondern Pferde!
 
Jean-Claude Dysli
 
 

von Susann Ebert

Leckerli im Mai

 
Ein Pferd ist wie ein Freund,
welcher dir sein Herz öffnet
wenn du ihm die Hand reichst
 
Manolo Oliva
 
 
 
 

von Susann Ebert

Leckerli im April

 
"Im Gelände findet die Einheit von Natur,
Tier und Mensch ihre schönste Verwirklichung."
 
Unbekannt
 
 
 

von Susann Ebert

Leckerli im März

 
"Die Liebe zum Tier
ist die beste Methode
zur Erkenntnis seiner Seele."
 
Unbekannt
 

von Susann Ebert

Leckerli im Februar

 
Bergauf treib' mich nicht,
Bergab reit' mich nicht,
In der Ebene schon' mich nicht.
Aber im Stall vergiß mich nicht!
 
Alter Spruch
 

von Susann Ebert

Leckerli im Januar

 
"Laßt mich nur auf meinem Sattel gelten,
Bleibt in euren Hütten, euren Zelten,
Und ich reite froh in alle Ferne,
Über meiner Mütze nur die Sterne."
 
Goethe
 

von Susann Ebert

Leckerli im Dezember

 
Bücher machen keinen Reiter gut oder schlecht,
aber besser oder schlechter können sie ihn wohl machen.
 

von Susann Ebert

Leckerli im November

"Dem Geist der Schwebe sollst du Freund sein.
Der Schwebende ist immer im Gleichgewicht.
Bleib beim Pferd, wie der Vogel auf dem Rücken
der Luft bleibt, die ihn trägt.
Dies ist das Geheimnis des Vogels,
sei es auch Deines.
Wer schwebt, fällt nicht. "

Binding

von Susann Ebert

Leckerli im Oktober

"Wenn dein Pferd Nein sagt,
hast du entweder die Frage falsch gestellt oder die falsche Frage gestellt."

Pat Parelli

von Susann Ebert

Leckerli im September

Pferd Bandolero in Andalusien

"Wenn das Pferd keine Freude an seiner Arbeit hat, dann wird auch der Reiter keine Freude haben."

Hans-Heinrich Isenbart