Neueröffnung Sattelshop Stenkewitz und Tierheilpraxis Leipzig-Süd

Alles für Bareback Riding & Co

"Pferdefreundliches Equipment" hat sich Anke Stenkewitz auf die Fahnen ihres Sattelshops in Dreiskau-Muckern geschrieben, die vollständige Adresse findet ihr unter unserer Rubrik "Gewusst wo". In dem hell und freundlich eingerichteten Laden, der sich auf dem Drei-Seiten-Hof der Familie Stenkewitz befindet, verkauft sie hauptsächlich flexible Sättel mit und ohne Sattelbaum, die nach dem Prinzip des "Bareback Riding" die Rückenbewegung des Pferdes nicht einschränken sowie gebisslose Trensen und Zubehör für Horsemanship. Was man zumeist nur online findet, kann hier live und in Farbe getestet und gekauft werden: Horseman-Sticks und Brockamp-Knotenhalfter, Halsringe, Barefoot-Sättel und Pads, Wanderreithalfter und Schabracken, schmucke Fell- und Barocksättel- um nur einiges aus dem Sortiment zu nennen. Ein Paradies für alle Reiter, die nach Alternativen zur klassischen Reitweise suchen oder mit ihrem vierbeinigen Partner einfach mal etwas Anderes ausprobieren wollen.

Tierheilpraxis inklusive

Anke Stenkewitz berät die Kunden einerseits in ihrem Laden, wo sie sich anschauen können, welcher der z.B. baumlosen  Sättel am besten auf ihr Pferd passt. Parallel fährt sie aber auch zu Vor-Ort-Terminen im Umkreis von 200 Kilometern, um Lage und Passform direkt am Pferd anzusehen und sowohl im Stand als auch in der Bewegung unter dem Reiter zu beurteilen. "Es gibt zwar bei den Barefoot-Sätteln Maßschablonen für das Ausmessen der Kammerweite, die der Pferdebesitzer in meinem Onlineshop zum Ausdrucken findet und selber anwenden kann. Dann weiß ich schon einmal, welche Sättel ich einpacken muss. Trotzdem ist die Kontrolle vor Ort ein Muss und gehört einfach zum guten Service dazu.", sagt die gelernte Tierheilpraktikerin.

Ihre Praxis liegt gleich im Nebenraum des Sattelshops. Da Antje Stenkewitz sich mehr auf den Verkauf der Sättel konzentrieren wollte, hat sie sich Anna Schlotterbeck mit ins Boot geholt. Sie kümmert sich ab jetzt um die ganzheitliche Behandlung von Pferd, Hund,Katze & Co. unter naturheilkundlichen Gesichtspunkten. Mit Akupunktur, Magnetfeldtherapie und homöopathischen Heilmitteln bietet die Tierheilpraxis Leipzig Süd eine Alternative zur klassischen Schulmedizin und ergänzt diese sinnvoll. Dienstags und freitags hat die Praxis in der Zeit von 14 - 20 Uhr und am Samstag von 10 - 14 Uhr ihre Türen geöffnet.

Ein gelungener Start

Was uns besonders gut gefallen hat: Die Eröffnungsfeier des Shops mit Tierheilpraxis ergänzten die beiden Gastgeberinnen Anke und Anna mit Vorträgen rund ums Pferd: Sitzschule nach Eckart Meyners mit Tanja Schulze, Gymnastizierende Arbeit mit dem Pferd nach Bent Branderup mit Friederike Uhlig, Wissenswertes zur Rückenproblematik beim Pferd mit Nadine Apel und zur Hufgesundheit mit Alexander Decker sowie über die Anpassung des richtigen Hufschuhs mit Katja Döring. Sindy Rieger gab abschließend aktuelle Tipps zum Anweiden und wie man mit dem richtigen Insektenschutz entspannt durch den Sommer kommt.Wir sind begeistert von diesem Engagement und Rundum-Paket und würden uns solche Themen-Tage öfter wünschen.

Zurück

Kommentare

zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie angemeldet sein.