Neujahrswünsche und ein liebes Gedicht

von Susann

 
Dein Körper dampft in der Kühle des Morgens,
die ersten Sonnenstrahlen des Tages zeichnen deine glitzernde Silhouette nach,
dein leises Schnauben lässt deinen Atem zu Nebel werden,
deine Hufe lassen den Boden unter dir erklingen,
aufmerksam spielen deine Ohren in alle Richtungen,
mutig und wach schauen deine Augen in die Weite,
wunderschön und anmutig ist deine Gestalt,
ein leises Flüstern in der Ferne,
lässt dich zu mir fliegen,
 
 

 

Zurück

Kommentare

zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie angemeldet sein.